Bundesanstalt Technisches Hilfswerk I Ortsverband Lindau (B) I Heuriedweg 54 I 88131 Lindau (B) I Tel. 08382/975617 I Fax: 975619 I eMail: ov-lindau@thw.de

Technischer Zug

Technischer Zug Der Technische Zug (TZ) ist die taktische Einheit des THW für Aufgaben bei der technischen Hilfe - insbesondere auch im Bereich der Infrastruktur. Sein Einsatz erfolgt in modularer Weise in Anpassung an die Erfordernisse der Schadenbekämpfung. Dabei sind Personal und Technik auf eine weitgehende Verzahnung mit weiteren überörtlich oder überregional beistellbaren Fachgruppen ausgerichtet.
An der Spitze des Technischen Zuges steht der Zugführer (ZFü) mit seinem Zugtrupp (ZTr).   Er führt den Einsatz des Technischen Zuges bzw. mehrerer Fachgruppen und ist damit die Schnittstelle zur Einsatzleitung der anfordernden Behörde, von der er seine Aufträge erhält. Er sorgt für die Ausbildung der Helfer seines Zuges, ermittelt den Ausbildungsstand ermittelt und stellt den Ausbildungsbedarf fest. Er führt die Ausbildung durch oder überwacht sie, legt Übungen an und wertet sie aus. Der Mannschaftstransportwagen (MTW) ist ein Multifunktionsfahrzeug für den Aufgabenbereich des Zugtrupps und für weitere logistische Aufgaben des Technischen Zuges.

Thomas Waldek

Maria Lachmann

Die Zugtruppführerin (ZTrFü) ist für die Ausbildung und Einsatzbereitschaft ihres Zugtrupps verantwortlich und als solcher stellvertretende Zugführerin.

Jörg Schmid

Der Gruppenführer (GrFü) ist für die Ausbildung und Einsatzbereitschaft der ihm in der Gruppe unterstellten Helfer verantwortlich. Er untersteht als Unterführer direkt dem Zugführer (ZFü) des Technischen Zuges und wird vertreten durch seinen Truppführer. Im Falle eines Einsatzes erhält er seine Anweisungen in der Regel vom ZFü, diese führt er dann unter eigenverantwortlichem Handeln selbstständig aus. Der Truppführer (TrFü) führt die Helfer seines Trupps. Unter seiner Führung bewältigen die ihm unterstellten Helfer die gestellten Einsatzaufgaben. Vorgesetzter des Truppführers ist der jeweilige Gruppenführer.

Raphael Wittmann

Walter Nuber

Der Taucheinsatzleiter (TL) ist für die Ausbildung und Einsatzbereitschaft der Taucher seiner Gruppe verantwortlich. Im Einsatzfalle übernimmt er verantwortlich den Einsatzstellenbetrieb über die Tauchgruppe und wird dabei vom Zugführer mit dem Technischen Zug unterstützt.

Markus Oertel

Fabian Maschke

Valentin Dellinger

Philipp Hertel

Bergungsgruppe 1 (B1)
Fachgruppe Wassergefahren (FGr W)
Bergungsgruppe 2 (B2)

Sonstige Funktionen

Walter Nuber

Raphael Wittmann

Der Helfersprecher (Hsp) im THW wirkt wie ein Betriebsrat in der freien Wirtschaft mit. Der Helfersprecher vertritt im Ortsverband die Belange der Helfer gegenüber dem Ortsbeauftragten, schlichtet bei Meinungsverschiedenheiten zwischen den Helfern und wirkt auch bei bestimmten administrativen Tätigkeiten mit. Er wirkt bei der Berufung und Abberufung von Führungskräften mit. Der Helfersprecher wird in seiner Funktion nicht von seinen sonstigen Aufgaben entbunden.